Archiv 2017

25.12.2017: Weihnachtsmesse der Communio in Christo in Mechernich

Es ist ein Geschenk auf Gegenseitigkeit: Unser jährlicher Auftritt in der Messe der Communio in Christo in Mechernich. Die Communio betrachtet unseren Auftritt in der Kapelle, im Foyer und im Hospiz als weihnachtliches Geschenk für alle Menschen in diesem Hause.

Und die Musikanten von Harmonica Sound fühlen sich selbst beschenkt nach dem Konzert. Es ist Freude und Ehre, für diese Einrichtung spielen zu dürfen. Der Auftritt ist einer der Höhepunkte im jährlichen Konzertreigen.

So gestaltete auch in diesem Jahr Harmonica Sound am 1. Weihnachtsfeiertag den musikalischen Rahmen der Messe in der Kapelle der Langzeitpflegeeinrichtung Communio in Christo in Mechernich. Musikalische Leitung: Charlotte Gerlinger.

Nach der Messe unterhielt die Gruppe in der Cafeteria die Gäste des Hauses noch mit Weihnachtsliedern. Anschließend spielten die Musikanten im lichtdurchfluteten Atrium des Hospizes Stella Maris weihnachtliche Melodien.

Die Langzeitpflegeeinrichtung Communio in Christo wurde von Mutter Marie Therese gegründet. Mehr Informationen findet man auf der Homepage der Communio.

Bildergalerie Communio in Christo
Fotos: Alex Halm

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

14. Benefizauftritt für die Wohnungslosenhilfe Euskirchen der Caritas

Harmonica Sound Benefizkonzert

Mehr als 30 Musikanten von Harmonica Sound Euskirchen spielten mit ihrer Vorsitzenden Agi Hüllbrock und unter musikalischer Leitung von Charlotte Gerlinger von 11 - 13 Uhr Advents- und Weihnachtslieder in der Euskirchener Fußgängerzone. Es war das 14. Konzert für den guten Zweck.

Zahlreiche Passanten verweilten, lauschten, sangen leise mit und spendeten ihren kleinen und größeren Geldbetrag für die Wohnungslosenhilfe in die Spendendosen, mit denen Agi Hüllbrock, Elisabeth Krause, Karin Kulbrok und Barbara Mohrs abwechselnd im Fußgängerstrom unterwegs waren.

Es war kalt, die Temperaturen knapp über null Grad. Aber es blieb - bis auf eine kleine Minigraupelschauer - trocken. Zum Aufwärmen hatte Agi Hüllbrock Tee und Apfelwein mitgebracht. Man glaubt gar nicht, wie wohltuend ein warmes Getränk sein kann. Danke Agi.

Die Caritas mit ihrem Mitarbeiter Frank Commer hatte Infotafeln und Infomaterial aufgestellt, gut sichtbar für die Passanten. Fachbereichsleiter der Sucht- und Wohnungslosenhilfe der Caritas Bernhard Becker dankte den Muhas zum Abschluss des Konzerts für deren langjährige Treue und die damit verbundene Wertschätzung für die Tageseinrichtung mit Schlafstelle.

Hergestellt von den wohnungslosen Besuchern der Notschlafstelle, überreichten Frank Commer und Bernhard Becker allen Spielerinnen und Spielern eine schmucke, transparente Kugel (Foto in der Bildergalerie) mit dem Text: "14 Jahre - Wir danken Harmonica Sound Euskirchen für die Unterstützung der Wohnungslosenhilfe." Ein originelles Dankeschön, über das sich die Muhas sichtlich freuten.

Die Spendendosen wurden 20. Dezember 2016 in den Räumen der Caritas gemeinsam mit Mitarbeitern der Caritas geöffnet.

Die Spendensumme beträgt 549,36 Euro. Hinzu kommt für den gleichen Zweck ein Spendenbetrag der Missionsgruppe Euskirchen in St. Martin in Höhe von 185,00 Euro.

Das ergibt eine Gesamtspendensumme von

734,36 Euro.

Allen Spenderinnen und Spendern sagen wir herzlichen Dank!

Bildergalerie Benefizauftritt
Fotos: Alex Halm

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Bildergalerie Benefizauftritt
Fotos: Klaus Olszewski

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

14.12.2017: Nikolausfeier der Muhas

Holzfigur von Hans Frinken
Nikolausfigur v. Hans Frinken
Klicken = Großbild

Die Vorsitzende Agi Hüllbrock hatte mit ihren fleißigen Helferinnen, vorne voran Elisabeth Krause und Barbara Mohrs, wieder eine richtig schöne Nikolausfeier für die Muha-Spielerinnen und -spieler sowie deren Partner und Partnerinnen vorbereitet. 

Die Foto-Impressionen vermitteln einen kleinen Eindruck vom Geschehen:

  • Nikolaus mit Gabenverteilung
  • Vorträge mit weihnachtlichen Themen
  • Musikalische Darbietungen mit und ohne Akkordeon (Ulla Mielich) unter Leitung von Charlotte Gerlinger
  • Hans Frinken mit seiner traditionellen kleinen Holzarbeit, dieses Mal in Gestalt eines kleinen, feinen Weihnachtsmannes für jedes Mitglied

Ein großes Dankeschön einmal mehr an Agi Hüllbrock, an all die guten ihr zur Seite stehenden fleißigen Hände und nicht zuletzt an die so zahlreich Erschienenen. Die Muhas sind wie eine große, gute Familie, voller Harmonie und Freude.

Nikolausfeier
Fotos: Alex Halm

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Hier finden sich in loser Folge Foto-Galerien von Muha-Auftritten im Advent und um Weihnachten 2017 (Fotos: Klaus Olszewski)

15.12.2017: Seniorenheim Haus Clara in Heimerzheim
Fotos: Klaus Olszewski

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

09.12.2017: Seniorenheim am Alten Stadttor Bad Münstereifel
Fotos: Klaus Olszewski

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

08.12.2017: Haus Sanden M.-Breitenbenden
Fotos: Klaus Olszewski

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

04.12.2017: Evangelisches Gemeindezentrum Eu-Flamersheim
Fotos: Klaus Olszewski

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

03.12.2017: Nordeifelwerkstätten Z.-Ülpenich
Fotos: Klaus Olszewski

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

02.12.2017: Kirche Eu-Billig
Fotos: Klaus Olszewski

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

03.12.2017: Maria Rast
Fotos: Klaus Olszewski

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

26.11.2017: Pfarrzentrum W.-Lommersum
Fotos: Klaus Olszewski

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

25.11.2017: Feuerwehr W.-Hausweiler
Fotos: Klaus Olszewski

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

9. November 2017: Die Muhas einmal mehr beim Martinszug Euskirchen

Martinszug der Stadt Euskirchen: Seit Jahren mit Harmonica Sound, angeführt von Agi Hüllbrock, der Vorsitzenden, und Barbara Mohrs. Wir spielen zwar nicht die lautesten Töne, schon gar nicht wie die Trompeten. Aber dafür singen die Schüler bei uns laut und kräftig mit. 

Es hat richtig Freude bereitet, mit welcher Begeisterung die uns 'zugeteilten' Grundschüler der Hermann-Josef-Schule zu den Klängen der Mundharmonikas von Harmonica Sound mitsangen. Zur Verstärkung mit dabei: Ulla Mielich mit Akkordeon, Josef Beier mit taktgebender Trommel und Winfried Schmadel mit Flöte. 

Das Wetterglück war allen Teilnehmern hold. Kalt, aber trocken. Das machte Spaß und trug zur Freude bei. Wärmen konnte man sich am großen Martinsfreuer auf dem Charleviller Platz. 

Anschließend dann noch ein gemütliches Beisammensein der Musikanten im Dalmacija. Rundum ein gelungener Abend.

Ein paar Impressionen
von A. Halm 

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

24. August 2017: Sommerfest der Muhas in Nideggen-Embken

Das Grillfest der Muhas in der bewährten großen Grillhütte in Nideggen-Embken war in diesem Jahr ein Spanferkelfest. Die Vorsitzende Agi Hüllbrock hatte die Idee, eine gute Idee. Erstens ist ein Ferkelchen 'mal was anderes' und zweitens bedeutet es weniger Aufwand an Küche und Personal.

So kam es, dass ein prächtig cross gebratenes Spanferkel unter den Händen seines persönlichen Chef-Metzgers in Portionen geteilt auf den Tellern der erwartungsfrohen Muhas seiner Bestimmung zugeführt wurde. Vorher aber, als das kleine Ferkelchen noch unzerteilt in voller Pracht auf seinen Verzehr wartete, überkam so manch feinfühlige Muha-Seele doch ein wenig Mitleid mit dem armen Geschöpf. Was aber niemanden davon abhielt, das saustarke Angebot ausgiebig zu genießen und von 'zart und herzhaft' zu schwärmen.

Nach ihrer Begrüßung richtete Agi Hüllbrock ein besonderes Dankeswort an Barbara Mohrs, Charlotte Gerlinger und Lorenz Thyrian. Haben diese doch in endloser Arbeit nun den dritten Band eines Liederheftes fertiggestellt. Äußere Zeichen des Dankes waren je ein Blumenstrauß für Barbara und Charlotte und eine Flasche Wein für Lorenz.

Von der ersten Minute an waren Stimmung und Laune bestens. Auch an Musik und Vortrag fehlte es nicht. Talente für Soloauftritte gibt es in der Muha-Gruppe einige. Sehr zur Freude der anderen. Gut so, denn ohne Publikum und Applaus wäre das beste Programm brotlose Kunst.

Agi Hüllbrock war glücklich und zufrieden und strahlte vor Feude über das gelungene Ferkelessen. Ihre Freude war auch die Freude der Muhas, die mit ihr bei strahlendem Sonnenschein einmal mehr schöne Stunden verbringen durften.

Impressionen
Fotos: A. Halm

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Sonntag, 2. Juli 2017: Pfarrfest rund um Herz Jesu in Euskirchen

Beim Pfarrfest rund um die Herz-Jesu-Kirche herrschte reges und buntes Treiben. Für die Mundharmonikagruppe Harmonica Sound, der Pfarre eng verbunden, war es eine Ehre, zur musikalischen Unterhaltung mit schwungvollen Liedern beizutragen. 

Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Agi Hüllbrock spielte die Gruppe unter musikalischer Leitung von Charlotte Gerlinger eine volle Stunde vor dem Hauptportal  in großer Formation mit mehr als 30 Musikanten.

Höhepunkt war das musikalische Ständchen mit dem Lied "Großer Gott wir loben dich" für Neupriester Boris Schmitz. Am Vormittag hatte seine Primizfeier in Herz Jesu stattgefunden.

Impressionen
Fotos: A. Halm

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Mai/Juni 2017: Zum 16. Mal in Gabicce an der Adria

Gabicce Mare an der Adria: Zum 16. Mal Ziel einer großen Reisegruppe mit rund 60 Personen, darunter eine kleine Fraktion von Harmonica Sound. 

  • Hotel Excelsior direkt am Strand: Gute Unterbringung und bestens verpflegt mit Frühstücksbuffet sowie Mehrgangmenü mittags und abends.
  • Joseph und seine Mannschaft: Stets freundlich und hilfsbereit. Grazie. Klare Empfehlung.
  • Wetter: 14 Tage am Stück Sonne pur. Garantie für gute Laune und reinstes Urlaubsfeeling.
  • Strand: Ideal für sonnenhungrige Strandliebhaber wie all die Jahre zuvor bei Angelo. 
  • Wochenmärkte in Gabicce donnerstags und in Cattolica samstags: Schauen und Shoppen bis zum Umfallen.
  • Exkursionen: San Marino, Gradara, Schifffahrt nach Rimini.
  • Unterhaltung: 2 Gemeinschaftsabende mit Musik und Gesang mit kleiner Muha-Besetzung, in bewährter Weise angeführt von Fritz Affeld. Außerdem ein Abend mit Strandparty und Alleinunterhalter.

Abschlussnote: 1 - 2.
Prüfung bestens bestanden.
Trotzdem Wiederholung dringend empfohlen und bereits in Vorbereitung.

Impressionen
Fotos: A. Halm

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Impressionen
Fotos: Christa Balluch

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Impressionen
Fotos: Rita und Fritz Affeld

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

11. Mai 2017: Maiandacht in der Herz-Jesu-Kirche in Euskirchen

Die Musikanten von Harmonica Sound, angeführt von Agi Hüllbrock (Vorsitzende) und unter musikalischer Leitung von Charlotte Gerlinger, begleitete auch in diesem die Maiandacht in der Herz-Jesu-Kirche in Euskirchen. 

Zum Ende der Andacht schritten die Anwesenden mit dem Lied "Die Glocken verkünden mit fröhlichem Laut (Lourdes Lied)" zum Marien-Altar und zündeten eine Kerze an. 

Maiandacht in der Herz-Jesu-Kirche in Euskirchen
Fotos: A. Halm

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

4. Mai 2017: Fahrt ins Blaue - Überraschungs-Eifeltour der Muhas -

Die Musikanten von Harmonica Sound auf Eifeltour. Da waren alle gespannt.

Die Tagesfahrt ist ein Dankeschön für die treuen, aktiven Mitglieder der Mundharmonikagruppe. Erst im Bus erfuhren die neugieren Teilnehmer, wohin die Reise gehen sollte.

Die Vorsitzende Agi Hüllbrock hatte sich in Abstimmung mit dem Vorstand etwas Besonderes einfallen lassen.

  • Erstes Ziel:
    Gröner-Hof in Loogh/Eifel. Dieser Hof ist eine Rarität in Eifeler Landen. Der Junior-Chef führte die interessierten Muhas unterhaltsam und mit vielen Informationen durch den Betrieb.
    Bitte schaut Euch die Gröner-Homepage an. Ein Besuch der Homepage lohnt sich ebenso wie der Besuch des Hofes mit Restaurant für Einkauf von hochwertigem Rindfleisch und Käsespezialitäten sowie zur Einkehr im hellen Ambiente des Gastraumes.
  • Zweites Ziel:
    Am Nachmittag steuerte Agi Hüllbrock dann das Café Em Höhnerstall in Kall-Keldenich an (Em Höhnerstall). Hier erwartete die Musikantenschar vorzüglicher selbstgebackener Kuchen und bester Kaffee aus schonend gerösteten Bohnen der Euskirchener Kona-Rösterei.

Das Wetter war durchwachsen, der Wettergott hatte Wolken und Regen im Angebot, nur einmal ließ er kurz die Sonne scheinen. Alles kein Problem: Es war und blieb eine Fahrt ins Blaue. Sonnenschein und blauer Himmel herrschte in den Herzen der Musikanten, die unter musikalischer Leitung von Charlotte Gerlinger im Höhnerstall einige ihrer stimmungsvollen Lieder zum Besten gaben. Gute Laune und fröhliche Stimmung gehören neben der Musik zu den kleinsten Übungen der Muhas.

Es war wirklich eine Überraschungsfahrt. Die Überraschung ist Agi Hüllbrock gelungen. Gröner-Hof und Café Em Höherstall, zwei tolle Ziele, die man jedermann für spätere Besuche empfehlen kann.

Fotos: Alex Halm 
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

VIDEOS auf Youtube
vom Überraschungsauflug Harmonica Sound Euskirchen am 4. Mai 2017
von Heide Christine Gruber
1: Ein schöner Tag - 2: Warum bist du gekommen?
3: Rosemarie - 4: Wenn alle Brünnlein fließen

Ein Klick auf die Videos öffnet das Video auf Youtube



27. Februar 2017: Der achtzigste Geburtstag von Gertrud Syndikus

Die große Muha-Gruppe mit bis zu 35 Spielerinnen und Spielern hätte alle Dimensionen gesprengt. Umso mehr freute sich Gertrud Syndikus über die kleine Muha-Truppe, die zu ihrem 80. Geburtstag - angeführt von Agi Hüllbrock - ins heimatliche Stotzheim gekommen war. Mit Familie, Freunden und Nachbarn waren ihr Wohnzimmer und Wintergarten voll 'belegt'. Das tat der Gemütlichkeit freilich keinen Abbruch. Im Gegenteil. In vollen Räumen lässt sich gut feiern.

Gertrud hatte sich speziell einige Wunschlieder ausgewählt. Damit nicht genug. Unter Leitung von Charlotte Gerlinger folgten - der Geburtstag fiel genau auf Rosenmontag - bekannte Karnevals- und Stimmungslieder. Da ging die Post ab. Das Haus bebte unter der Stimmgewalt ihrer Gäste. Stimmung und gute Laune pur! 

Vor dem Heimweg gab es noch feine Sachen für das leibliche Wohl:  Suppen, Brötchen und Gebäck zur 5. Jahreszeit. Dazu das passende Getränk für Pkw- und Beifahrer.

Den Muhas war es - wie Agi Hüllbrock zur Begrüßung sagte - eine Ehre, ihrer langjährigen Musikantin ein Geburtstagsständchen zu bringen. Gertrud, bleib wie Du bist, bleib gesund, munter und fröhlich. 

Fotos: Alex Halm 
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

16.02.2017: Karnevalistischer Seniorennachmittag im Tuchmacherweg

Juliane Hamacher
Juliane Hamacher
Klick = Großbild

Viel Stimmung und Sangesfreude erlebten die Musikanten von Harmonica Sound am 16. Februar 2017 im Seniorenhaus am Tuchmacherweg in Euskirchen. Begrüßt von der Vorsitzenden Agi Hüllbrock und unter musikalischer Leitung von Charlotte Gerlinger erfreuten die Muhas die Seniorinnen und Senioren mit einem bunten Potpourri an Karnevals- und Stimmungsliedern.

Einen besonderen Gruß richtete Agi Hüllbrock an die langjährige Mitspielerin Juliane Hamacher, die sich seit einigen Jahren im Tuchmacherweg bestens betreut fühlt. Sie wird im März 90 Jahre alt. Lustig und fidel wie eh und jeh, sang auch sie mit kräftiger Stimme die Lieder mit. Unvergessen ist ihr Ruf als humorvolle Karnevalsrednerin zur Freude anderer Menschen.

Fotos: Alex Halm 
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

1. Januar 2017: Weihnachtslieder zum Mitsingen in der Kapelle von Maria Rast

Der Auftritt der Musikanten von Harmonica Sound in der Hauskapelle nach Weihnachten ist langjährige Tradition. Auch am 1. Januar 2017 spielte die Gruppe Weihnachtslieder zum Mitsingen.

Fotos: Alex Halm 
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Fotos: Alex Halm 
(Klick auf Kleinbild = Großbild)